Beliebte Artikel

Ayagaures
Ayagaures Ayagaures

Restaurants
Restaurants Restaurants

Vecindario
Vecindario Vecindario

Arucas im Gran Canaria-Lexikon

Arucas befindet sich im Norden von Gran Canaria – westlich von Las Palmas, dem Flughafen von Gran Canaria.

Arucas hat sich in erste Linie nicht auf den Tourismus ausgelegt, hier gibt es eine gute Mischung aus Kunst und Kultur zu sehen – leider muss man hier aufgrund der fehlenden Beschilderung lange suchen, suchen muss man auch (vergeblich) um eine Touristeninformation zu finden oder aber erstklassige Restaurants oder Hotels.

Nichts desto trotz ist Arucas einen Ausflug wert, denn was kulturell an Events hier auf die Beine gestellt wird, findet man nirgendwo anders auf der Insel.

Die Sehenswürdigkeiten, wenn sie denn gefunden werden, sind in aller Regel kostenlos zu besichtigen. Wenn sie den heimischen Dom ansehen möchten, richten Sie sich bitte darauf ein, dass dieser für die Öffentlichkeit gerade geschlossen ist – man kann hier Taufen, Hochzeiten, Kommunionen, Firmungen oder Empfänge veranstalten und während dieser Zeit ist die Kathedrale für die Öffentlichkeit nicht zugänglich. Sie bildet zum Beispiel auch im November den Rahmen der Preisverleihung an Künstler und andere Bürger die sich in der Stadt verdient gemacht haben.

Auch ist ein Besuch im städtischen Museum und im Stadtpark interessant, hier hängen Theaterrequisiten an der Wand und natürlich auch Gemälde und Skulpturen der einheimischen Künstler. Im Stadtpark werden sie die Statue des Doramas sehen können – sie erinnert an den tapferen Widerstand der Altkanarier. Im Stadtpark werden sie kleine und künstlich angelegte Flußläufe sehen können – zusammen mit alten Baumbestand, sowie neu angelegten und farbenprächtigen Blumenbeeten.

Einen unbedingten Besuch sollte man aber dem Aussichtspunkt Montana de Arucas nicht weit außerhalb der Stadt abstatten. Direkt mitten auf dem Berg gelegen kann man hier oben nicht nur hervorragend in dem Restaurant speisen, sondern auch nach allen Himmelsrichtungen Ausschau halten. So bietet der Mirador de las Canteras einen wunderschönen Blick auf die Halbinsel La Isleta, Las Palmas und Playa de las Canteras, vom Mirador del Teide wiederum kann man bei klarer Sicht wunderbar den Teide auf Teneriffa erkennen.



Fotos zum Thema Gran Canaria finden Sie in unserer umfangreichen Fotogalerie.


Hauptseite | Impressum | Partnerseiten



ABCDEFGHIJKLMNOPQRSTUVWXYZ

Land: Spanien
Provinz: Las Palmas
Fläche: 1.560,1 km²
Einwohner: ~815.000
Dichte: 522,65 Einwohner/km²
Hauptstadt: Las Palmas
Küstenlänge: ~236km
Wahrzeichen: Roque Nublo