Beliebte Artikel

Ayagaures
Ayagaures Ayagaures

Mogán
Mogán Mogán

Wochenmärkte
Wochenmärkte Wochenmärkte

San Agustín im Gran Canaria-Lexikon

San Agustin befindet sich im Süden Gran Canarias und ist gut über die öffentlichen Verkehrsmittel zu erreichen, es ist der östlichste Ort der sich rund um die Dünen von Maspalomas drängt und verfügt über einen kleinen Strand der hauptsächlich aus Vulkansand besteht. Ausserdem ist er der erste Strand auf dem Weg von Osten über die Südküste nach Westen. Er ist wegen der Bekanntheit von Playa del Ingles und Maspalomas, die in direkter Nähe befinden, relativ unbehelligt und man kann dort fast schon einsam seinen Strandtag verbringen. Allerdings kommen am Wochenende verstärkt auch die Einheimischen gerne an diesen Strand, auch sie schätzen den gepflegten und ruhigen Flecken Erde in ihrer Umgebung sehr. Am Strand von San Agustin thront die blaue Flagge - ein von der europäischen Union vergebenes Gütemerkmal für besonders saubere und sichere Strände. Durch den Schutz der kleinen Bucht können Sie hier sehr gut tauchen und schnorcheln, ausserdem schütz der leicht abschüssige Strand gut vor zu hohen Wellen. San Agustín enstand erst 1962, auf den Ländereien eines Landbesitzers namens Sonde de la Vega Grande – ihm gehörten zu dieser Zeit die größten der Länderein auf Gran Canaria. Sie werden hier viele Hotels, Appartmenthäuser und Bungalows sehen, leider hat der Ort mit dem verschlafenen Strand keine weitreichende Geschichte. In der Umgebung auf Gran Canaria können Sie aber die Geschichte der Kanarios entdecken, sie lebten beispielsweise in Höhlenwohnungen die sich selbst in die Berge gehauen haben, durch den Tuffstein war das herausarbeiten relativ einfach. San Augustín verfügt zwar über eine gute Infrastruktur, jedoch hat es abends nicht so reichlich viel zu bieten wie die Nachbarorte – dafür kann man hier aber wesentlich ruhiger urlauben als in Maspalomas oder Playa del Ingles.

San Agustin ist eine der drei bekanntesten Touristenmetropolen im Süden von der kanarischen Insel Gran Canaria. Aufgrund seines Ortes und der klimatisch hervorragenden Lage hat sich San Agustin zu einem gehobenen Mittelpunkt in der touristischen Branche von Gran Canaria entwickelt. Sie ist eine sehr junge Stadt, denn sie wurde erst, wie fast alle kanarischen Touristenstädte um 1960 aus den verkauften Ländereien eines Großgrundbesitzers erbaut. Die Baumaßnahmen entfalteten sich sehr schnell, da in den 60igern Jahren des vergangenen Jahrhunderts der Reiseboom in die südlichen Gefilde anfing. Neben zahlreichen Hotelbauten wurden auch Appartement- und Bungalowsiedlungen gebaut. Die Übernachtungsmöglichkeiten für Touristen sind sehr komfortabel und die Infrastruktur ist in San Agustin als gut einzustufen. Die Stadt besitzt eines von drei hochmodernen Krankenhäusern der Insel Gran Canaria. Alles in allem ist San Agustin vom Ambiente etwas ruhiger und nicht so überlaufen wie manch anderer Ort auf der Insel, aber auch hier gibt es ein Shoppingzentrum, dass mit seinen Boutiquen und Marktes alles bietet, was das Touristenherz begehrt. Abends geht es in den kleinen Bars lebhafter zu als tagsüber, aber richtige Ausgelassenheit wird der Tourist hier nicht finden. Der Strand wird geprägt durch den typisch für die Region bekannten dunklen Vulkansand und den Kieselsteinen und lässt das Badevergnügen zu einem Erlebnis werden. Die Temperaturen von San Agustin sind selbst im Oktober noch als warm zu bezeichnen und auch die Wassertemperatur beläuft sich noch auf ca. 23° Celsius. Einen Ausflug in die benachbarten Dünen von Maspalomas sollte sich kein Besucher entgehen lassen.

San Agustin Panorama Panorama von San Agustin. Aufgenommen vom Norden aus, oberhalb der Strasse GC-500, nahe der Autobahn GC-1. Zu sehen sind einige Hotels, der Strand "Playa de San Agustin". Rechts die Dünen von Maspalomas sowie der beliebte Strandabschnitt Playa del Inglés.


Fotogalerie San Agustín

Alle Fotos in einer Galerie anzeigen

Einzelne Fotos San Agustín

San_Agustin - Bild 1 San_Agustin - Bild 2 San_Agustin - Bild 3 San_Agustin - Bild 4 San_Agustin - Bild 5 San_Agustin - Bild 6 San_Agustin - Bild 7 San_Agustin - Bild 8 San_Agustin - Bild 9 San_Agustin - Bild 10 San_Agustin - Bild 11 San_Agustin - Bild 12 San_Agustin - Bild 13 San_Agustin - Bild 14 San_Agustin - Bild 15 San_Agustin - Bild 16 San_Agustin - Bild 17 San_Agustin - Bild 18 San_Agustin - Bild 19 San_Agustin - Bild 20 San_Agustin - Bild 21 San_Agustin - Bild 22 San_Agustin - Bild 23 San_Agustin - Bild 24 San_Agustin - Bild 25 San_Agustin - Bild 26 San_Agustin - Bild 27 San_Agustin - Bild 28 San_Agustin - Bild 29 San_Agustin - Bild 30 San_Agustin - Bild 31 San_Agustin - Bild 32 San_Agustin - Bild 33 San_Agustin - Bild 34 San_Agustin - Bild 35 San_Agustin - Bild 36 San_Agustin - Bild 37 San_Agustin - Bild 38 San_Agustin - Bild 39 San_Agustin - Bild 40 San_Agustin - Bild 41 San_Agustin - Bild 42
Diese Fotos können Sie kostenlos auf Ihrer Webseite verwenden. Alle Regeln dazu sowie weitere Fotos zum Thema Gran Canaria finden Sie in unserer umfangreichen Fotogalerie.


Hauptseite | Impressum | Partnerseiten



ABCDEFGHIJKLMNOPQRSTUVWXYZ

Land: Spanien
Provinz: Las Palmas
Fläche: 1.560,1 km²
Einwohner: ~815.000
Dichte: 522,65 Einwohner/km²
Hauptstadt: Las Palmas
Küstenlänge: ~236km
Wahrzeichen: Roque Nublo