Beliebte Artikel

Mundo Aborigen
Mundo Aborigen Mundo Aborigen

Firgas
Firgas Firgas

Arucas
Arucas Arucas

Gáldar im Gran Canaria-Lexikon

Die Region Galdar vor den Toren von Las Palmas, der Hauptstadt der kanarischen Insel Gran Canaria, ist geprägt durch seinen rund 440 Meter hohen Berg, den Pico del Galdar. Für Touristen, die nur einen Badeurlaub gebucht haben, lohnt sich sicherlich nicht die Autofahrt bis zu dem Ort „Galdar“, obwohl dort der Strand nicht so übervölkert ist, wie jene von Las Palmas. Aber der Ort und die Gegend haben viele Attraktionen für den Individualurlauber, denn Galdar steht aufgrund seiner schönen historischen Gebäude seit den 80iger Jahren unter Denkmalschutz. „Santiago de los Caballeros“ ist einer der schönsten Kirchen der kanarischen Insel, denn auch der Innenraum wurde sehr großartig ausgestattet. Neben dem Rathaus mit einem übermäßig großen uralten Drachenbaum vor dem Eingang ist auch die Plaza Grande für den Touristen eine Bereicherung auf der Erkundung durch den Ort. Für Liebhaber von Museen steht das Museo de Antonio Padrón mit vielen Kunstwerken kanarischer Künstler zur Besichtigung frei. Im Ortzentrum befindet sich der Archäologiepark mit Ausgrabungen der ehemaligen Wohnräume der Ureinwohner. Hier kann man auch eine Höhle mit Wandmalereien aus der damaligen Zeit betrachten. Naturliebende Gäste sollten sich an den schön angelegten „Parque Norte“, dessen paradiesischen Vögeln und farbenfrohen botanischen Gewächsen erfreuen. Auch die Umgebung um den Ort lädt zu Wanderungen ein und der Gast kann in Bodegas seine schlichte, aber dennoch nach kanarischer Art schmackhafte Mahlzeit einnehmen. Wer daran interessiert ist, eine Bananenplantage zu besichtigen, kann hier alles über die Anpflanzung von Bananen lernen. Eine Führung durch die Hazienda ist immer mit einer Verkostung verbunden.



Gáldar ist ein kleines Städtchen im fruchtbaren Norden von Gran Canaria. Zum Flughafen von Las Palmas ist nur noch ein Katzensprung und man ist in einer guten Ausgangssituation um schöne Tagesausflüge zu unternehmen.

Seit vor einigen Jahren eine Verkehrsumgehung um die Ort herum erbaut wurde ist das kleine Örtchen am Fuße der Berge deutlich ruhiger geworden und man kann dort erholsam urlauben.

Man kann mit dem Auto in die Stadt fahren, leider sind die engen Gassen für den Autofahrer ansich nicht die schönste Möglichkeit um sich in Gáldar fort zu bewegen, parken Sie doch ihr Auto an der alten Durchfahrtsstrasse und wählen Sie die Möglichkeit zu Fuß das kleine Städtchen zu erkunden. Die malerischen engen, von alten Gebäuden gesäumten, Gassen laden Sie hier herzlich ein.

Sie können hier Geschichte hautnah erleben, an der Plaza de Santiago können Sie die Iglesia Santiago de los Caballeros besichtigen, direkt davor finden Sie einen Brunnen und uralte Lorbeerbäume. Lassen Sie sich von der bescheidenen Erscheinung der barocken Kirche nicht beeindrucken, das Innere wird Sie um einiges mehr in den Bann ziehen. Hier finden Sie prachtvolle Kunstschätze, beispielsweise den silbernen Altartisch und viele Heiligenfiguren das kanarischen Bildhauers Pérez, ausserdem finden Sie hier prächtige Gewölbefresken in den Seitenkapellen. Nach einer Legende sollen im 15. Jahrhundert die ersten Kanarier im alten Keramikbecken getauft worden sein.

Wenn Sie die Kirche verlassen haben, wird ihr Blick auf das klassizistische Rathaus fallen, wenn Sie den Innenhof besichtigen möchten, so planen Sie bitte einen Vormittag ein – denn nachmittags ist dieser für Besucher geschlossen.


Fotogalerie Gáldar

Alle Fotos in einer Galerie anzeigen

Einzelne Fotos Gáldar

Galdar - Bild 1 Galdar - Bild 2 Galdar - Bild 3 Galdar - Bild 4 Galdar - Bild 5 Galdar - Bild 6 Galdar - Bild 7 Galdar - Bild 8 Galdar - Bild 9 Galdar - Bild 10 Galdar - Bild 11 Galdar - Bild 12 Galdar - Bild 13 Galdar - Bild 14 Galdar - Bild 15 Galdar - Bild 16 Galdar - Bild 17 Galdar - Bild 18 Galdar - Bild 19 Galdar - Bild 20 Galdar - Bild 21 Galdar - Bild 22 Galdar - Bild 23 Galdar - Bild 24 Galdar - Bild 25 Galdar - Bild 26 Galdar - Bild 27 Galdar - Bild 28 Galdar - Bild 29 Galdar - Bild 30 Galdar - Bild 31 Galdar - Bild 32 Galdar - Bild 33 Galdar - Bild 34 Galdar - Bild 35 Galdar - Bild 36 Galdar - Bild 37 Galdar - Bild 38 Galdar - Bild 39 Galdar - Bild 40 Galdar - Bild 41 Galdar - Bild 42 Galdar - Bild 43 Galdar - Bild 44 Galdar - Bild 45 Galdar - Bild 46 Galdar - Bild 47 Galdar - Bild 48 Galdar - Bild 49 Galdar - Bild 50 Galdar - Bild 51 Galdar - Bild 52 Galdar - Bild 53 Galdar - Bild 54 Galdar - Bild 55 Galdar - Bild 56 Galdar - Bild 57 Galdar - Bild 58 Galdar - Bild 59 Galdar - Bild 60 Galdar - Bild 61 Galdar - Bild 62 Galdar - Bild 63 Galdar - Bild 64 Galdar - Bild 65 Galdar - Bild 66 Galdar - Bild 67 Galdar - Bild 68 Galdar - Bild 69 Galdar - Bild 70 Galdar - Bild 71 Galdar - Bild 72 Galdar - Bild 73 Galdar - Bild 74 Galdar - Bild 75 Galdar - Bild 76 Galdar - Bild 77 Galdar - Bild 78 Galdar - Bild 79 Galdar - Bild 80 Galdar - Bild 81 Galdar - Bild 82 Galdar - Bild 83 Galdar - Bild 84 Galdar - Bild 85 Galdar - Bild 86 Galdar - Bild 87 Galdar - Bild 88 Galdar - Bild 89 Galdar - Bild 90 Galdar - Bild 91 Galdar - Bild 92 Galdar - Bild 93 Galdar - Bild 94 Galdar - Bild 95 Galdar - Bild 96 Galdar - Bild 97 Galdar - Bild 98 Galdar - Bild 99 Galdar - Bild 100 Galdar - Bild 101 Galdar - Bild 102 Galdar - Bild 103 Galdar - Bild 104 Galdar - Bild 105 Galdar - Bild 106 Galdar - Bild 107 Galdar - Bild 108 Galdar - Bild 109 Galdar - Bild 110 Galdar - Bild 111 Galdar - Bild 112 Galdar - Bild 113 Galdar - Bild 114 Galdar - Bild 115 Galdar - Bild 116 Galdar - Bild 117 Galdar - Bild 118 Galdar - Bild 119 Galdar - Bild 120 Galdar - Bild 121 Galdar - Bild 122 Galdar - Bild 123 Galdar - Bild 124 Galdar - Bild 125 Galdar - Bild 126 Galdar - Bild 127 Galdar - Bild 128 Galdar - Bild 129 Galdar - Bild 130 Galdar - Bild 131 Galdar - Bild 132 Galdar - Bild 133 Galdar - Bild 134 Galdar - Bild 135 Galdar - Bild 136 Galdar - Bild 137 Galdar - Bild 138 Galdar - Bild 139 Galdar - Bild 140
Diese Fotos können Sie kostenlos auf Ihrer Webseite verwenden. Alle Regeln dazu sowie weitere Fotos zum Thema Gran Canaria finden Sie in unserer umfangreichen Fotogalerie.


Hauptseite | Impressum | Partnerseiten



ABCDEFGHIJKLMNOPQRSTUVWXYZ

Land: Spanien
Provinz: Las Palmas
Fläche: 1.560,1 km²
Einwohner: ~815.000
Dichte: 522,65 Einwohner/km²
Hauptstadt: Las Palmas
Küstenlänge: ~236km
Wahrzeichen: Roque Nublo